Andrea Gemmer

Mein WARUM:

In meinem Weltbild haben alle pädagogischen Fachkräfte einen der wertvollsten Berufe: Sie begleiten (fast) jeden Tag das Wertvollste, was wir Eltern haben – unsere Kinder – beim Entdecken dieser Welt.

Daher will ich sie gerne dabei stärken,

  • auf Augenhöhe mit den Eltern in jeder Situation zu kommunizieren
  • Anweisungen an die Kinder so klar zu geben, dass sie beim ersten Mal verstanden und befolgt werden können
  • im Team respektvoll und eindeutig Ihre Meinung zu äußern
Klare-Sprache-Klare-Wirkung-Andrea-Gemmer

Aus „klein“ wird schnell „groß“? – auch bei Missverständnissen. Doch unklare Kommunikation, die muss nicht sein, die darf nicht sein!
Als Kommunikationsexpertin zeige ich Ihnen und Ihren Teams, wie Sie mit Freude Ihre eigenen klaren Worte finden und damit Ihr Potential entfalten und Zufriedenheit und Erfolg erzielen.

Meine Historie:

Verbindungen schaffen – mit Worten – von Mensch zu Mensch. Das war schon seit meiner Jugend mein Anliegen und ist es bis heute geblieben.
Während meiner Gymnasium Zeit haben mir meine Eltern die Chance gegeben, an den angebotenen Schüleraustausch Projekten nach Frankreich, England und in die USA teilzunehmen. Diese entstandenen Verbindungen ins Ausland habe ich jahrelang durch Brieffreundschaften (Anmerkung für die jüngeren Leser*innen: in den 90igern gab es noch kein Internet und Email) eifrig aufrechterhalten.
So reifte dann mein Berufswunsch zur Europasekretärin, einem 1989 neuen Fachhochschul-Studium: Kommunikation mit Menschen aller Ebenen eines Unternehmens und dies ggfs auch auf Englisch, Französisch oder Spanisch. Spannend!
Mein Wissensspektrum konnte ich im Laufe der Jahre u.a. im Verlagswesen sowie im Marketingbereich einer großen Luftfahrtgesellschaft und fundierten Weiterbildungen ausbauen.
Immer wieder wurde mir aufs Neue bewusst, dass die Basis unseres Miteinanders, unseres Erfolges, unserer Verbindungen in der Qualität unserer Kommunikationsfähigkeiten liegt – sowohl im Beruf als auch in der Familie, bei mir persönlich als Ehefrau und Mutter von zwei Söhnen.
Daher begann ich im Jahre 2011, Weiterbildungsseminare im Lingva Eterna Institut zu besuchen und schließlich auch die Ausbildung zur Fachdozentin und Coach zu absolvieren.
Leben heißt für mich: lernen und sich weiterentwickeln. Daher absolvierte ich anschließend die Ausbildung zum Certified Innovation Facilitator.
Seit 2015 begleite vorrangig pädagogisches Fachpersonal in Kitas rund um die Themen „Gelungene Kommunikation“, „Selbst-bewusstes Sprechen und Leben“.

Meine Mission:

Alles beginnt bei uns selbst!

Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer, die/der mit mir arbeitet, wird selbst-bewusst ihre/seine Sätze formulieren, d.h. ihre/seine Kommunikationskompetenz ausbauen, Selbst-Vertrauen gewinnen und die eigene Selbst-Sicherheit steigern. Diese und weitere selbst gewonnen Erkenntnisse tragen langfristig dazu bei, den persönlichen und beruflichen Alltag zu bereichern und das volle Potential, das jede*r in sich bereits hat, zu entwickeln.

Mein Lebens-Motto:

„Glück ist, wenn das, was du denkst, du sagst und du tust in Harmonie sind.“ – Mahatma Gandhi

Menü